Die Abscheulichkeiten der Lügenpresse: Heiko Maas hat recht! es gab keine Hetzjag! nur Linke Propagandashow

Ein Mord, Menschen in Trauer und in Wut gehen auf die Straßen von Chemnitz, demonstrieren für Sicherheit und für die Zukunft ihrer Kinder. Sie werden verteufelt und diffamiert: Rechter Mob, Neonazis, Rassisten sollen sie alle sein, Tausende Bürger der Stadt.

Dann, der vermeintliche Beweis: Ein Video taucht auf, das gerade mal ganze 19 Sekunden lang ist. Regierungssprecher Seibert reicht das Video, hochgeladen von einer Antifa-Zelle namens „Zeckenbiss“, als Beweis: Hetzjagden auf Ausländer! Auch die Kanzlerin ist hin und weg: „Wir haben Videoaufnahmen darüber, dass es Hetzjagden gab, dass es Zusammenrottungen gab, dass es Hass auf der Straße gab, und das hat mit unserem Rechtsstaat nichts zu tun.“

Hits: 215490