Migrationskrise und Streit mit Deutschland: Salvini droht mit Schließung von Flughäfen (Video)

Italiens Innenminister Salvini hat Berlin davor gewarnt, Migranten mit Charterflügen zurück nach Italien zu schicken. “Wir werden die Flughäfen schließen, so wie wir die Häfen geschlossen haben”, drohte der Minister. Offene Grenzen führten in die Katastrophe.

Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat gedroht, Italiens Flughäfen für Charterflüge zu schließen, die abgeschobene Migranten nach Italien bringen sollen. Salvini sagte, offene Grenzen ohne Limit und Regeln führten ins Desaster. Gemäß den Regelungen der Europäischen Union müssen Migranten derzeit in dem Land bleiben, in dem sie die EU das erste Mal betreten haben. Zudem werden alle Migranten, die im Mittelmeer aufgegriffen werden Italien gebracht. Italien wird durch diese Regeln über die Maßen belastet.

Hits: 201751